18.10.2015 Musikalität – Andreas Hofschneider

29. September 2015 |  

Hören – verstehen – umsetzen – Ein Workshop mit dem Berliner Klarinettisten Andreas Hofschneider – nicht nur für Swing Tänzer_innen, auch für Boogie- und Jive Tänzer_innen und alle Musikinteressierte, die ein tieferes Verständnis für die Swingmusik entwickeln möchten, zu der sie tanzen. An drei markanten Jazzstücken erläutert Andreas Hofschneider Aufbau und Struktur. Ziel ist es, zu erlernen in verschiedenen Musikstücken die Struktur und die Besonderheiten zu erkennen und diese besser und vielseitiger umsetzen zu können. Praktische Unterstützung finden die Tänzer_innen in Katrin Reinke. Nach dem Workshop spielt das Andreas Hofschneider Trio die Stücke des Kurses live.

Sonntag 18.10.15 von 15:30-17:30

Musikalität – bitte unbedingt anmelden.

 

Sorry, der Workshop ist ausgebucht!

Es können keine Kommentare abgegeben werden