Sommerprogramm Lindy Hop Swing

 

Offene Schule im Sommer

Kommen und tanzen! Offene Schule bedeutet, dass Ihr zu den angebotenen Terminen in die Schule kommt. Ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen und mittanzen! Eure Kursgebühr nehmen wir im Sommer BAR beim ersten Termin entgegen. Das Büro ist im Sommer nur sporadisch besetzt ist, Anrufbeantworter und Email werden aber abgehört und bearbeitet!

 

Workshops ohne Vorkenntnisse

Lindy Hop Swing 1

Swing-Tanzen ohne Vorkenntnisse.
Die wichtigsten Basisschritte sowie Führungs– und Folgeelemente für die Berliner Swing-Szene. Basisfiguren, 8-Count-Tripletime Steps: Baisfiguren, Circle, Send-out, einfache Breaks.

 

Lindy Hop 1

8-Count-Tripletime Steps: Basisfiguren, Circle, Send-out, einfache Breaks.

2 x 90 Minuten  30,- € / 50 % ermäßigt*

Donnerstag
17.08.201718:45-20:15Katrin30,- € / 50% ermäßigt*Ohne Anmeldung
"Offene Schule"
Donnerstag24.08.201718:45-20:15

 

 

 

Workshops mit Vorkenntnissen

Lindy Hop 2

Wiederholung und Vertiefung von Lindy 1, Lindy Charlesteon, Inside (easy kicks), Inside-outside Turns, Kombination aller erlernter Figuren.

2 x 90 Minuten  30,- € / 50 % ermäßigt*

Donnerstag
31.08.201718:45-20:15Katrin30,- € / 50% ermäßigt*Ohne Anmeldung
"Offene Schule"
Donnerstag07.09.201718:45-20:15

 

Swing-Rueda

Swing-Rueda

Die Rueda ist ein Kreistanz und kommt ursprünglich von der Salsa. Ein Caller sagt verschiedene Figuren an, die sowohl zur Kreismitte als auch auf der Kreisbahn in beide Richtungen getanzt werden. Spaß ist garantiert!

 

Swing-Rueda

Vorkenntnisse: Swing Rueda Anfänger*innen Workshop
Ihr solltet den 8-count-tripletime Grundschritt kennen, einige Basisfiguren wie he goes, she goes, Circle, Swingout, In- und Outsideturns, Grundschritt Lindy-Charleston.

2 x 90 Min 30,- € / 50 % ermäßigt*

Donnerstag
31.08.201720:30-22:00Katrin30,- € / 50% ermäßigt*Ohne Anmeldung
"Offene Schule"
Donnerstag07.09.201720:30-22:00

 

 

 


* Ermäßigungen: 50% Ermäßigung geben wir Auszubildenden, Schüler/Student*innen bis 28 Jahre und Alg 2- Empfänger*innen bei der Buchung von Kursen und Workshops.