alle Beiträge

Tanzen tut gut!
Neue Tanzkurse und Workshops
starten Mitte September

Wie gut tanzen tut, merken wir ganz deutlich im Sommerprogramm: viele Teilnehmer*innen tanzen in unseren Kursen, alle sind ausgehungert nach Rhythmus, Schwung, Bewegung, Musik und Gesellschaft. Das Tanzparkett ist wieder offen! Trotz aller neuen Regelungen in der Pandemie, lief der Unterricht völlig problemlos.

Das liegt auch an der GUTEN LUFT IM MAXIXE!
Im großen Saal haben wir eine Lüftungsanlage mit Zu- und Abluft. Diese Anlage ist stufenweise schaltbar, sodass wir dauernd und/oder stoßweise für FRISCHE Luft sorgen können. Diese Anlage wird von Virologen, Epidemiologen und Technikern empfohlen. Im kleinen Saal haben wir über die gesamte Front Fenster, mehrere Ventilatoren, die die verbrauchte Luft nach draußen, und die frische Luft herein bringt. Auch diese Situation gilt als perfekt, um für eine gute Luftsituation zu sorgen.
Es gilt weiterhin das MAXIXE Hygienekonzept, das ihr auf der Startseite findet.

Einem tänzerischen Start im September steht also nichts mehr im Wege!

Mitte September beginnen unsere neuen Tanzkurse und Workshops in Standard Latein, Lindy Hop Swing, Balboa, Salsa, Tango Argentino, Disco Fox sowie Hochzeits- und Partytänze, meldet Euch schon jetzt an! Hier finden Ihr Tanzkurse und Workshops für Anfänger*innen. Eine paarweise Anmeldung ist zur Zeit erforderlich.
Alle Angebote im aktuellen Herbst-Flyer.

NEU: Als Alternative zu Open Lessons und Tanzabenden, die noch nicht stattfinden dürfen, bieten wir an:

Kurz-Kurs am Samstagabend
3 x 60 Minuten Unterricht für Tanzerfahrene, anschließend 90 Minuten freies Training zu Standard/Latein, Tango und Disco Fox. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine paarweise Anmeldung und vorherige Überweisung erforderlich.
Termine und Infos findet ihr hier. Bei großer Nachfrage werden wir im Herbst weitere Termine anbieten.

Fotos/Collage: Anna Golz/Telse Kozak